Die 5 schönsten Ideen für eine originelle  Einladung zum Geburtstag

Die 5 schönsten Ideen für eine originelle Einladung zum Geburtstag

Die Einladungskarte, die deine Gäste bekommen, ist der erste Schritt in Richtung gelungene Geburtstagsparty! Hier lassen sich wichtige Fragen direkt klären, z. B. „Wann und wo findet die Party statt?“. Wenn du magst, dann kannst du deine Gäste auch auf weitere Details hinweisen, wie z. B. das Programm, Geburtstagswünsche oder ein besonderes Motto. Damit deine Gäste schon beim Lesen deiner Einladung in Partystimmung kommen und ihr euch gemeinsam auf den großen Tag freuen könnt, zeigen wir dir jetzt die 5 schönsten Ideen für eine originelle Einladungskarte zum Geburtstag! Und warum nicht auch mal eine Einladung selber machen, anstatt eine fertige zu kaufen?

Die perfekte Einladung für den 1. Geburtstag – eine Meilensteinkarte!

Die Meilensteinkarte lässt sich nicht nur prima für den ersten Geburtstag nutzen, sondern ist generell für die ersten Lebensjahre eine besonders schöne Idee für eine originelle Einladung.

Wie auf jeder andern Einladungskarte auch, sollten Ort, Datum und Zeit angegeben werden. Auf eine Meilensteinkarte gehört jedoch mehr! Natürlich die erreichten Meilensteine in den ersten Lebensmonaten des Kindes. Wann bahnte sich zum Beispiel der erste Zahn an? Wann hat sich das Kind das erste Mal umgedreht, oder wann begann es zu Krabbeln? Wenn du Mamis im Freundeskreis hast, ist das für sie besonders interessant und wird sie an diese schönen Momente mit ihrem eigenen Baby erinnern! Auch Angaben, wie die Größe des Kindes, was es besonders gerne isst, oder womit es am liebsten spielt, können auf die Karte geschrieben werden. Das ist besonders hilfreich für die Gäste, die noch eine Kleinigkeit zur Geburtstagsparty mitbringen möchten. Die Angabe zur Körpergröße hilft den Gästen, passende Kleidungsstücke zu besorgen oder Angaben zum Lieblingsspielzeug sind hilfreich bei der Geschenkewahl. Ob das Geburtstagskind die Einladung selber machen kann? Bestimmt nicht, aber wenn Mama und Papa helfen, ist diese ruck zuck fertig und bleibt – nicht nur für die Gäste – eine schöne Erinnerung!

Der erste Geburtstag ist etwas ganz besonderes!
Der erste Geburtstag ist etwas ganz besonderes!

Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben streuen!

Frei nach dem „Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben streuen“-Motto richtet sich unser 2. Einladungstipp an alle Geburtstagskinder, die selbst basteln möchten. Für unsere Konfettieinladungskarte benötigst du nur bunte Pappe, einen Klebestift, buntes Konfetti und bunte Stifte. Das Tolle daran ist, dass auch ein junges Geburtstagskind die Einladung selber machen kann!

Schneide dir die Pappe in ein Einladungskartenformat. Gern kannst du hier auch kreativ werden und eigene Ideen einbringen. Vielleicht möchtest du Einladungskarten in Herzform versenden, Wolken oder Sonnen. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Male mit einem Klebestift die Anzahl der Jahre, z. B. 7, auf die Vorderseite und streue Konfetti darüber. Sobald der Kleber getrocknet ist, kannst du das restliche Konfetti abschütteln. Wer möchte, kann noch etwas Konfetti in den Briefumschlag hinein geben und damit die Gäste beim Öffnen der Karte direkt in Partystimmung versetzen. Möchtest du die Einladung mit einem besonders jungen Kind anfertigen, kannst du die Karte vorbereiten und die Zahl mit dem Klebestift auf die Vorderseite malen. Die wichtigste Aufgabe kann dann dein Kind übernehmen, indem es das Konfetti auf die Karte streut.

Endlich erwachsen! Die Einladung für den 18. Geburtstag

Der 18. Geburtstag ist ein ganz besonderer und mit Sicherheit eine originelle Einladung wert! Jetzt hast du das Gefühl, endlich erwachsen zu sein! Du darfst Verträge rechtskräftig unterschreiben, deinen ersten Cocktail bestellen und den Führerschein machen! Du möchtest dein Budget lieber für die Party, als für die Einladungen ausgeben? Dann haben wir die perfekte Idee für dich, denn um Geld zu sparen, kannst du deine Einladung selber machen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Ballon und etwas Pappe. Schreibe auf einen kleinen Zettel alle Details deiner Geburtstagsparty. Nun versteckst du diesen Zettel in deinem Ballon und klebst diesen in eine Einladungskarte. Dafür kannst du bunte Pappe benutzen, dir zurechtschneiden und den Ballon darin befestigen. Mit buntem Maskingtape kannst du hier frei nach deinen Wünschen eine originelle Einladung selbst kreieren. Wer mag, kann noch Sicherheitsnadeln in die Karte kleben. Die Aufgabe deiner Gäste ist es nun, den Ballon aufzublasen, mit der Sicherheitsnadel zu zerstechen und so an alle Details deiner Party zu kommen.

Wenn du magst, dann kannst du hier auch noch etwas Glitzer oder Konfetti in den Ballon hinein geben.

18 Jahre ist ein besonderer Meilenstein!
18 Jahre ist ein besonderer Meilenstein!

Passend zur Generation y – der 30. Geburtstag

Hier haben wir eine wirklich originelle, witzige und zugleich einfache Idee für dich! Du wirst in ein paar Tagen 30 und brauchst noch eine originelle Einladung, die weder viel Zeit noch Geld kostet? Verschicke Einladungen im „What‘s App Format“! Erstelle eine What‘s App Gruppe mit dem Titel „Geburtstagsparty“ und schreibe deinen individuellen Einladungstext hinein. Nun lädst du aber keine Freunde in diese Gruppe ein, sondern machst einen Screenshot davon und lässt ihn als Postkarte entwickeln. Diese beschriftest du dann mit allen Details zur Party und versendest sie als Einladungskarte. Alternativ gibt es auch Online-Dienste an die du dein Bild senden kannst. Diese drucken dann Postkarten mit deinem Bild und deinem Wunschtext und senden diese direkt an die Empfänger. Das ist noch einfacher und genauso günstig.

Ein halbes Jahrhundert muss gefeiert werden – die 50 er

Spätestens zum 50. Geburtstag ist es soweit und du solltest Revue passieren lassen! Teile wichtige Erlebnisse aus deiner Vergangenheit schon im Vorfeld mit deinen Gästen und erstelle eine Einladungskarte mit Fotos aus deiner Vergangenheit. Die Auswahl der Bilder dafür wird dir mit Sicherheit Freude bereiten und solltest du dich für Fotos aus deiner Kindheit entscheiden, dann werden diese mit Sicherheit auch ein Schmunzeln auf das Gesicht deiner Gäste zaubern. Falls du schon gutes Fotomaterial für die nächsten Einladungskarten bekommen möchtest, kannst du z. B. eine Fotobox aufstellen. Die Schnappschüsse daraus sind immer wieder wunderschöne Erinnerungen für dich und deine Gäste. Besonders einfach zu bedienende Fotoboxen findest du bei uns. Wir wissen, dass eine E-Mail leichter verschickt ist, als eine selbstgestaltete Einladungskarte, aber der Aufwand lohnt sich. Für welche der Varianten du dich auch entscheiden magst, wir sind uns sicher, deine Gäste werden sich freuen!

Zum Geburtstag gehört eine Fotobox einfach dazu!
Zum Geburtstag gehört eine Fotobox einfach dazu!